Stall mit offenen Türen

Lerne unsere Tiere kennen

Sie sind das schlagende Herz von Agritur El Mas: Grauvieh Kühen (Slow Food Presidio), honigfarbene Haflingerpferde mit ihren blonden Mähnen, Ziegen, Schweine, Esel und Hühner, die uns jeden Tag frische Eier schenken.

Ota, unser treuer Bernhardiner Hund, wird Sie an der Tür seines kleinen Holzhauses direkt neben dem Stall willkommen heißen und Ihnen beibringen, wie man sich in den Bergen entspannt.

Der Stall ist das Reich von Michelangelo, der seine Tiere einzeln kennt und Sie bei interessanten Führungen dazu bringt, ihre Eigenschaften und Qualitäten zu entdecken.

Auf jedem Fall ist der Stall immer geöffnet und auch von der Innenseite des Restaurants sichtbar, zum Glück der Kleinen, die die Möglichkeit haben, ihre Freunde durch das große Fenster zu beobachten.

Wenn Sie zur richtigen Zeit kommen (normalerweise am späten Nachmittag), können Sie auch das Melken beobachten und die Unterschiede zwischen den modernen und den traditionelleren Techniken lernen.

Stall in Echtzeit